< U 17-Team-EM 2016 - 0:5 gegen Frankreich

22.03.2016 17:16 Alter: 2 yrs
Kategorie: Spielbetrieb
Von: Stefan Müller


U 17-Individual-EM

Die U 17-Team-EM in Lubin/Polen ist beendet, Dänemark gewann das Finale gegen England mit 3:0. Vom 21. - 25. März kommt die U 17-Individual-EM zur Austragung - acht ÖBV-SpielerInnen gehen an den Start.


Sabrina Herbst (links) und Serena Au Yeong (rechts) gehen bei der U 17- Individual-EM gemeinsam im Damen-Doppel und im Mixed-Doppel an der Seite von Jakob Sorger bzw. Nicolas Rudolf an den Start. (Foto: Mark Phelan/BEC)

Im Individualbewerb geht es für uns in erster Linie darum, die bestmögliche Leistung abzurufen. Der Einzug in die dritte Runde wäre mit Sicherheit als Erfolg zu werten, sagte ÖBV-Jugendnationaltrainer Daniel Graßmück vor den ersten Spielen seiner Schützlinge.

Folgende SpielerInnen gehen bei der U 17-Individual-EM an den Start:
Herren-Einzel:
 Philipp Drexler (Drop In Graz)
 Kilian Meusburger (Raiffeisen UBSC Wolfurt)
Damen-Einzel:
 Carina Meinke (ASV Pressbaum)
 Raphaela Winkler (Raiffeisen UBSC Wolfurt)
Herren-Doppel:
 Philipp Drexler/Jakob Sorger (Drop In Graz/ASV Pressbaum)
 Kilian Meusburger/Nicolas Rudolf (Raiffeisen UBSC Wolfurt/BC Smash Graz)
Damen-Doppel:
 Serena Au Yeong/ Sabrina Herbst (BC Götzis/BCM Feldkirch)
 Carina Meinke/Raphaela Winkler (ASV Pressbaum/Raiffeisen UBSC Wolfurt)
Mixed-Doppel:
 Nicolas Rudolf/Serena Au Yeong (BC Smash Graz/BC Götzis)
 Jakob Sorger/Sabrina Herbst (ASV Pressbaum/BCM Feldkirch)

Wir wünschen allen ÖBV-AthletInnen einen guten Start!

 

Quelle: Österreichischer Badminton Verband Online








517efb111